Diagnostik

Überblick Diagnostik - Dr. med. A. Neter

Individuelle Diagnostikprogramme

 

Gerne entwickeln wir mit Ihnen persönlich ein Diagnostikprogramm zur Prävention und/oder Ursachenklärung bei Krankheit. Jedes unserer Diagnostikprogramme beruht auf langjähriger Erfahrung und orientiert sich am aktuellen Stand der Wissenschaft.

 

Ziel unserer Diagnostik

 

Ziel der medizinischen Diagnostik in unserer Praxis ist die Ursachenabklärung von Krankheitszeichen. Nur wenn wir der Ursache von Symptomen auf den Grund gehen, können wir nachhaltig und nebenwirkungsarm behandeln.

 

Grundlagen der Diagnostik

 

Zielorientierte medizinische Diagnostik

 

Eine gezielte medizinische Diagnostik und Behandlung ermöglicht einen nachhaltigen Therapieerfolg. Die Grundlage hierfür ist die ärztliche Befunderhebung im Rahmen der ärztlichen Beratung.

 

Ärztliche Befunderhebung

 

Die ärztliche Befunderhebung beinhaltet die Erhebung der Vorgeschichte und ein Gespräch zu den Symptomen, deren Auslösern und Verstärkern. Dieses Gespräch ist die Grundlage weiterer Untersuchungen.

 

Ärztliche Untersuchung: der Gesundheitsstatus

 

Die ärztliche Untersuchung gehört ebenso zu den Grundlagen der Diagnostik. Der Gesundheitsstatus, welcher dabei erhoben wird gibt Auskunft über unseren Stoffwechsel, unsere Abwehrkraft bezüglich Krankheiten und über den gesamten Gesundheitszustand. Laboruntersuchungen können dieses Bild ergänzen und vertiefen.

 

Zusätzliche Diagnostik

 

Labor, apparative Untersuchungen und Tests

 

Durch Laboruntersuchungen lassen sich Krankheitszeichen und Krankheitsauslöser laborchemisch nachweisen. Auch im Rahmen einer weiteren Behandlung leisten Laboruntersuchungen einen Beitrag zur Verlaufskontrolle.

 

Laboruntersuchungen

 

Das Laborprogramm enthält Urin-, Blut-, Speichel und Stuhluntersuchungen. Gemäß der individuellen Situation stellen wir nach der ärztlichen Befunderhebung und Untersuchung gemeinsam mit Ihnen ein persönliches Untersuchungsprogramm zusammen.

 

Apparative Untersuchungen

 

Apparative Untersuchungen leisten ebenfalls einen wichtigen Beitrag zur Diagnostik. Je nach Symptombild verwenden wir unterschiedliche Untersuchungen wie zum Beispiel Blutdruck-Messungen, EKG, Sauerstoffsättigung, HRV und weitere.

 

Tests

 

Spezielle Tests liefern zusätzliche Informationen zur Abklärung von Krankheitsbildern. Insbesondere zur Diagnostik von Stressbelastungen und bei Depressionen leisten Tests einen wichtigen Beitrag zur Diagnostik und Therapie.

 


 

Vergütung

 

Sämtliche von uns durchgeführten Beratungen, Untersuchungen und Laborleistungen erfolgen zur fachgerechten Diagnostik bei Krankheit (Notwendigkeit) oder zur Prävention (Wahlleistungen).

Die Abrechnung unserer Leistungen erfolgt nach der Gebührenordnung für Ärzte (GOÄ).

 

Erstattung durch private Krankenversicherungen

 

Notwendige und sinnvolle präventiv Leistungen sind im Regelfall im Erstattungsrahmen der privaten Krankenversicherungen enthalten.

Weiter sinnvolle optionale Leistungen (auf persönlichen Wunsch) werden als Zusatzleistungen auf getrennter Rechnung gemäß GOÄ abgerechnet.

 


Merken

Merken

Teilen kann so einfach sein...
Share on Facebook
Facebook
Share on Google+
Google+
Tweet about this on Twitter
Twitter
Email this to someone
email