Unsere Sprechstunde

Wir sind eine Privatpraxis im Zooviertel von Hannover. Basierend auf der Allgemeinen Inneren Medizin bieten wir ganzheitliche Diagnostik und Therapie und die Schwerpunkte Prävention und Gesundheitsförderung.

Unsere Fachbereiche sind: Allgemeine Innere Medizin, Präventivmedizin, Ernährungsmedizin, Stressmedizin sowie Naturheilkunde und integrative Medizin

 

Multidisziplinäre Medizin ganzheitlich orientiert

Wir sind der richtige Ansprechpartner für Menschen mit dem Wunsch nach einer ganzheitlichen medizinischen Sichtweise. Unsere moderne multidisziplinäre Medizin beruht auf wissenschaftlichen Erkenntnissen und verliert klassische Heilmethoden nicht aus den Augen. Wir nehmen die Individualität Ihrer Person wahr und führen eine Diagnostik durch, die den Ursachen von gesundheitlichen Störungen auf den Grund geht.

 

Patienten-Arzt-Verhältnis

Von besonderer Wichtigkeit ist uns ein vertrauensvolles Patienten-Arzt-Verhältnis. Eine gute Patienten-Arzt-Beziehung ist elementar für den positiven Verlauf einer Behandlung. Wir helfen unseren Patienten sich aktiv mit ihrer Erkrankung oder der Gesundheit auseinander zu setzen. Dadurch kann der Patient seinen Gesundheits- oder Krankheitszustand besser einschätzen und bewältigen und die Behandlung auf Augenhöhe mit uns besprechen. Frau Dr. med. Neter spricht mit Ihnen – nicht über Sie (Kooperation statt Direktion).

 

Diagnostik

Wir legen besonderen Wert auf eine fundierte Basisdiagnostik. Hierzu gehören Blutbild, Tests und bei medizinischer Erfordernis Urin- und Stuhluntersuchungen sowie Hormonwerte. Diese Diagnostik führen wir nach einer ausführlichen Anamnese durch, welche Symptome und gegebenenfalls psychisch-mentale Belastungen erfasst. Erst nach einer ausführlichen Diagnostik stellen wir unsere Diagnose.

Therapie

Nach Abschluss der Diagnosestellung geben wir therapeutische Empfehlungen.

 

Unsere Fachbereiche

 

Allgemeine Innere Medizin

In diesem Bereich sind wir insbesondere zuständig für die Grauzone, d.h. der Bereich zwischen Gesundheit und Krankheit, der viele Krankheitszeichen beinhaltet, welche noch keiner Diagnose zuzuordnen sind.

Ein weiterer Schwerpunkt ist die Diagnostik und ganzheitliche Behandlung von weitverbreiteten Krankheiten (lifestyle diseases), welche in Verbindung mit der Ernährung und Lebensweise stehen. Hierzu gehören:

  • Stoffwechsel und Mangel
  • Probleme mit der Verdauung und dem Darm
  • Allergien und Lebensmittelunverträglichkeiten
  • Übergewicht, Untergewicht
  • Funktionsstörungen (Erschöpfung, Stress, depressive Verstimmung)
  • Störung des Immunsystems, Schilddrüse, Hashimoto
  • Schmerz: Rückenschmerzen und chronische Syndrome

 

Präventivmedizin

Im Rahmen der medizinischen Vorsorge legen wir besonderes Augenmerk auf:

  • Früherkennung von Stoffwechselstörungen
  • Risikofaktoren für Herz-Kreislauf-Erkrankungen
  • Früherkennung des Bluthochdrucks und Diabetes
  • Früherkennung von Depression, Angststörung und stressbedingte Erkrankungen

Ernährungsmedizin

Durch unsere besondere Qualifikation im Bereich der Ernährungsmedizin bieten wir Untersuchungen und Programme, die die Ernährung in den Vordergrund stellen:

  • Diagnostik & Therapie von Vitaminmangel
  • gesunde Ernährung
  • gesundes Abnehmen
  • Störung der Verdauung, Magen, Darm
  • Allergie und Unverträglichkeiten

 

Stressmedizin

Stress gilt als Auslöser, Mitverursacher und verstärkender Faktor bei fast allen Erkrankungen. Deshalb haben wir es uns zur Aufgabe gemacht Stress als Krankheitsauslösenden Faktor früh zu erkennen und zu behandeln.

  • Früherkennung von stressbedingten Erkrankungen
  • Stressdiagnostik
  • Entspannungsmethoden zur Stressreduktion

 

Naturheilkunde

Nach dem Prinzip „so naturheilkundlich wie möglich, aber auch so schulmedizinisch wie nötig“ behandeln wir naturheilkundlich-sanft und nebenwirkungsarm. Um eine effiziente Behandlung zu gewährleisten, können wir bei Bedarf auch schulmedizinische Heilmittel und Medikamente einsetzen.

 

Komplementärmedizin

Wir ergänzen unsere ganzheitlich orientierte Medizin bei Bedarf und auf Wunsch auch durch komplementäre Heilmethoden (LINK?). Die komplementäre Behandlungsweise kann bei chronischen und schwer behandelbaren Krankheiten sinnvoll eingesetzt werden. Der Einsatz komplementärer Behandlungsverfahren wird von uns mit Ihnen explizit erörtert.

Unsere Heilmethoden der fernöstlichen und komplementären Medizin:

 

Diagnosebeispiele

Zur Orientierung nennen wir einige Beispiele für Beratungsanlässe in unserer Praxis:

Prävention und Gesundheitsförderung
Stoffwechsel und Mangel
Probleme mit der Verdauung und dem Darm
Störungen des Immunsystems, Schilddrüse, Hashimoto
Allergie, Neurodermitis, Unverträglichkeit
Fragestellung zur Ernährung
Gewichtsreduktion, Untergewicht
Funktionsstörungen (Erschöpfung, Stress, depressive Verstimmung)
Chronische Krankheiten

 

Teilen kann so einfach sein...
Share on Facebook
Facebook
Tweet about this on Twitter
Twitter
Email this to someone
email