Optimale Gesundheit – Stressreduktion

160321_optimalegesundheit_modul4

 

Stressreduktion und Entspannung für die „Optimale Gesundheit“

 

Der vierte Teil der Seminarserie „Optimale Gesundheit“ befasst sich mit den Auswirkungen von Stress auf die Gesundheit und wie wir diese reduzieren können. Unsere nervliche Belastung kann sowohl positiv sein, dann sprechen wir in der Medizin von „Eustress“. Wenn die Belastung aber zu hoch ist, sprechen wir von „Disstress“ oder einfach auch nur „Stress“. Stress hängt maßgeblich von unserer persönlichen Einstellung ab. In unserem Seminar analysieren wir den persönlichen Stresspegel und die Ursachen. Nachdem wir das Ausmaß an Stress und die Wirkungen auf unsere Gesundheit wahrgenommen haben, erläutern wir stressreduzierende Maßnahmen und persönliche Übungswege. Wir führen verschiedene Übungen durch um deren Wirkung auf unser Wohlbefinden zu spüren und den persönlichen Entspannungsweg zu finden.

 

Wichtige Teilgebiete dabei sind:

  • Erhebung des persönlichen Stresspegels
  • Erläuterungen zur Wirkung von Stress
  • Zusammenhänge zwischen Gesundheit und Stress
  • Allgemeine stressreduzierende Maßnahmen
  • Übungen zur Stressreduktion
  • Entspannungsübungen
  • Auffindung eines persönlichen Entspannungsweges

 

Das Modul 4 bietet theoretische Grundlagen zum Verständnis von Stress und dessen Auswirkungen. Auf praktische Übungen wird ebenfalls eingegangen. Zur Vertiefung stressreduzierender Maßnahmen bieten wir weitere Unterrichte und Kurse an.

 

Teilen kann so einfach sein...
Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterEmail this to someone