Chronische Krankheit

Eine chronische Krankheit hat ein sich langsam entwickelndes, häufig schleichend verlaufendes Krankheitsbild. Definitionsgemäß handelt es sich hierbei um Einschränkungen der Gesundheit, die sich über einen Zeitraum von mehr als 4 Wochen erstrecken. Dabei kann die Grenze zwischen Gesundheit und Krankheit durchaus fließend sein. Auch eine länger dauernde Störung der Gesundheit, die zu einer Leistungseinschränkung führt, wird hierbei als Krankheit gesehen.

 

„Chronisch krank“ sein – was bedeutet das?

 

Chronisch krank sein bedeutet häufig, an einer schwer heilbaren Krankheit oder Störung erkrankt zu sein. Zu den chronischen Krankheiten gehören

Zivilisationskrankheiten
  • Diabetes Mellitus und Folgeerkrankungen
  • Chronische Verdauungsbeschwerden & Magen-Darmerkrankungen
  • Hoher Blutdruck (Hypertonus) & Herz-Kreislauf-Erkrankungen
Krankheiten des Immunsystems
  • Autoimmunerkrankung
  • Störungen des Immunsystems
Langfristige Krankheiten
  • Haut- und Haarerkrankungen
  • Haarausfall (Alopezie)
  • Schuppenflechte (Psoriasis)
Krankheiten des Hormonsystems
  • Schilddrüse Überfunktion (Hyperthyreose)
  • Schilddrüse Unterfunktion (Hypothyreose)
Häufig wiederkehrenden Krankheiten
  • Häufige Blasenentzündungen (Cystitis)
  • Pilzerkrankung (Candidose)

 

Die Behandlung chronischer Krankheit – Eine medizinische Herausforderung

 

Die Behandlung chronischer Krankheit stellt eine fachübergreifende medizinische Herausforderung dar. Neben verschiedenen medizinischen Fachgebieten spielen die Ernährung und der Lebensstil eine tragende Rolle. In vielen Fällen ist auch eine psychosomatische Betreuung erforderlich.

 

Die Behandlung von chronischen Krankheiten ist eines unserer Spezial- und Hauptgebiete. Durch unsere fachübergreifende Arbeitsweise haben wir die Möglichkeit einen ganzheitlichen Behandlungsansatz zu finden. Fachbereiche, wie die allgemeine Medizin, innere Medizin, Ernährungsberatung, Stress- und Entspannungsmedizin, können dabei eine Rolle spielen.

 

Integrative Medizin und chronische Krankheit

 

Die Integrative Medizin setzt ihren Schwerpunkt auf den Zusammenhang von Körper und Geist und bindet diesen auch in die Therapie bei chronischer Krankheit mit ein.

Dabei legen wir einen Schwerpunkt auf die Langzeitwirkung unserer ganzheitlich-medizinischen Behandlungsprogramme

 

 

Diese Therapien können als mentale und körperliche Stärkungstherapien verstanden werden.

 

Schulmedizinische Diagnostik

 

Wir nutzen modernste, schulmedizinische Diagnoseverfahren, wie Laborwerte, Tests und Untersuchungen, um die Ursachen chronischer Krankheit und gesundheitlicher Störungen zu identifizieren.

 

Behandlungsplan und ganzheitliche Behandlungsweise

 

Im Anschluss an diese verschiedenen Tests und Untersuchungen stellen wir gemeinsam mit Ihnen einen individuellen Behandlungsplan auf, in den wir je nach Art und Schweregrad des Krankheitsbildes Komponenten aus unseren Schwerpunkt-Fachbereichen einbringen.

 

Unsere Fachbereiche:

 

Allgemeinen inneren Medizin

Stressmedizin

Ernährungsmedizin

Integrative Medizin

Naturheilkunde

Entspannungsmedizin

 

Teilen kann so einfach sein...
Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterEmail this to someone